Print Text Version

Valladolid Virtuell

Valladolid VirtualAm 3. Juli 2008 fand die Präsentation von „Valladolid Virtual“ statt; eine Initiative, die anlässlich des hundertjährigen Bestehens des Rathauses von Valladolid gegründet wurde.

Es handelt sich hierbei um eine dreidimensionale Präsentation der Stadt, die unter Benutzung der Plattform von Second Life ihren virtuellen Besuchern die Möglichkeit bietet, die Gegend der Plaza Mayor von Valladolid, das Rathausgebäude von innen und mehrere Säulenvorbauten zu erkunden, die Auskunft ausgeben über die internationale Kinowoche SEMINCI, die Karwoche, das Ressourcenzentrum für Touristen, den städtischen Telefonservice 010, einen Ausstellungssaal und die Räumlichkeiten der Hundertjahrfeier und andere Plätze, die sehr realistisch und präzise nachgebildet wurden.

Um Zugriff auf „Valladolid Virtual“ zu haben, muss man bei Second Life registriert sein – die Plattform, die zur 3D-Nachbildung der Stadt ausgewählt wurde.

Der Stadtrat von Valladolid ist nur an den Bereichen beteiligt, die zu „Valladolid Virtual“ gehören.

Der Zugriff ist eingeschränkt auf diejenigen, die bereits bei Second Life registriert sind oder  Erstbesucher. Letztere können sich das Programm kostenlos herunterladen indem sie auf den mittleren Link klicken.